Marode Details

In dieser Serie liegt der Fokus ganz auf einem einzelnen Detail des jeweiligen verlassenen Ortes. Daher gibt es in den Bildern dieser Serie kaum weitere Bildelemente. Die Bilder sind flach ohne räumliche Tiefe, das einzelne Detail steht im Vordergrund, der Rest ist schlicht, in der Regel eine Wand, die mehr oder weniger starke Spuren des Verfalls zeigt. Außerdem gibt es nur wenige Farben, meistens dominiert eine Hauptfarbe.